Blätterteig

Beschreibung

Blätterteig wird aus einem Grundteig bestehend aus Weizenmehl und Wasser, der in das Ziehfett eingerollt (getourt) wird, hergestellt. Je nach Herstellungsweise, Tourierung, unterscheidet man deutschen, französischen und holländischen Blätterteig

Hauptbestandteile

Blätterteig enthält mindestens 68,3 Teile Butter oder die entsprechende menge Milchfetterzeugnisse oder Margarine oder praktisch wasserfreie Fette, bezogen auf 100 Teile Getreideerzeugnisse. Weiterhin werden Backmittel und Backgrundstoffe verwendet.

Nährwertangaben

100 g enthalten durchschnittlich:

Kilojoule: 2326
Kilocalorien: 550
Eiweiß: 4 g
Kohlenhydrate: 40 g
Fett: 30 g

Verbraucherinformationen

Bei der Herstellung von deutschem Blätterteig wird das Fett in den Teig eingeschlagen. Anschließend ausgerollt und wieder eingeschlagen (übereinandergelegt). Man unterscheidet zwischen einfacher Tour = drei Lagen und doppelter Tour = vier Lagen. Die Lockerung der Gebäcke erfolgt durch Dampfbildung während des Backvorganges.

« zurück