Dreikornbrot, Vierkornbrot

Beschreibung

Mehrkornbrote werden aus mindestens einer Brotgetreideart sowie aus mindestens einer Nicht-Brotgetreideart, insgesamt aus drei oder entsprechend mehr verschiedenen Getreidearten, hergestellt. Jede Getreideart ist mindestens mit 5 % enthalten

Hauptbestandteile

Weizen, Roggen, Hafer, Dinkel, Gerste, Mais, Buchweizen, Hirse, Reis, Backmittel

Nährwertangaben

100 g enthalten durchschnittlich:

Kilojoule: 911
Kilokalorien: 215
Eiweiß: 7,9 g
Kohlenhydrate: 38 g
Fett: 3,6 g
Broteinheiten: 3,1
1 Broteinheit entspricht: 32 g

Verbraucherinformationen

Mehrkornbrote haben eine einzigartige Körnervielfalt. Dies gewährleistet einen individuellen Geschmack. Mehrkornbrote schmecken von mild-aromatisch bis kräftig und sind unver-wechselbar durch den kernigen Biß. Es enthält wichtige Ballaststoffe durch einen hohen Körneranteil. Zusätzlich zu den Getreidearten werden Ölsaaten wie z.B. Leinsamen, Sonnenblumenkerne zugegeben. So ist ein Mehrkornbrot ernährungsphysiologisch sehr wertvoll.

« zurück