Vintschgau-Laibchen

Beschreibung

Roggenbetontes Kleingebäck in Laibchenform mit rustikaler Oberfläche

Hauptbestandteile

Roggenmehl, Weizenmehl, Wasser, Backmittel

Nährwertangaben

100 g enthalten durchschnittlich:

904 Kilojoule
216 Kilokalorien
5,5g Eiweiß
45,47g Kohlenhydrate
1,0 g Fett
Broteinheiten 3,8
1 Broteinheit entspricht: 26 g

Verbraucherinformationen

Das Gebäck, dessen Rezept ursprünglich aus Südtirol stammt, weist durch den hohen Roggenmehlanteil und die weiche Teigführung eine besonders lange Verzehrsfrische auf. Die kräftige Kümmelwürzung bewirkt den ausgeprägten rustikalen Geschmack.

« zurück