Leinsamenbrötchen

Beschreibung

Leinsamenbrötchen haben einen Mindestanteil von 8% Leinsamen bezogen auf Getreidemahlerzeugnisse. Eine deutlich sichtbare Krustenauflage reicht bei Leinsamenbrötchen nicht aus.

Hauptbestandteile

Weizenmehl, Leinsamen, Hefe, Salz, Backmittel

Nährwertangaben

100 g enthalten durchschnittlich:

Kilojoule: 1140
Kilokalorien: 270
Eiweiß: 9 g
Kohlenhydrate: 51 g
Fett: 2 g
Broteinheiten: 4,6

Verbraucherinformationen

Die Leinsamen verleihen dem Gebäck eine leicht würzig-nussige Note. Die Leinsamen sind im Gebäck deutlich sichtbar. Das Gebäck paßt ausgezeichnet zu pikanten Auflagen, aber auch zu Konfitüre und Honig.

« zurück