Laugenbrötchen

Beschreibung

Laugengebäck wird aus mehr als 50 % Weizenerzeugnissen hergestellt. Die Außenseite des geformten Teiges wird vor dem Backen mit wäßriger Natronlauge (Brezellauge) behandelt

Hauptbestandteile

Weizenmehl, Hefe, Back-(Margarine), Salz, wäßrige Natronlauge (Brezellauge), Backmittel

Nährwertangaben

100 g enthalten durchschnittlich:

Kilojoule: 1260
Kilokalorien: 300
Eiweiß: 8 g
Kohlenhydrate: 55 g
Fett: 5 g
Broteinheiten: 5
1 Broteinheit entspricht: 33 g

Verbraucherinformationen

Die Brezellauge führt zu einer zarten, weichen Kruste und zur Bildung besonders vieler Farb- und Aromastoffe. Dies ergibt den typischen würzig-herben Geschmack von Laugengebäck. Feine, saftige und weiche Krume, eine Delikatesse zu Bier, Wein oder Sekt, schmeckt am besten nur mit Butter und/oder Schnittkäse belegt.

« zurück