Salzstangerl

Beschreibung

Das Salzstangerl ist eine hand- oder maschinengeformte österreichische Gebäckspezialität, die aus Semmelteig hergestellt wird. Dabei wird der Teig nach entsprechenden Ruhezeiten zu einem ovalen Fleck gerollt und unter Spannung zu einem länglichen Gebäck zusammengerollt. Durch die knusprigen Enden, die ansprechenden "Lauchen" (die Nahtstellen) zwischen den Teigschichten und die Bestreuung mit einer Salz-Kümmelmischung hat dieses Gebäck zurecht einen sehr hohen Stellenwert im österreichischen Körberl.

Hauptbestandteile

Weizenmehl, Wasser, Hefe, Salz, Backmittel

Nährwertangaben

100 g enthalten durchschnittlich:

Kilojoule: 1056
Kilokalorien: 248
Eiweiß: 8,2 g
Kohlenhydrate: 51,7 g
Fett: 1,0 g
Broteinheiten: 4,3
1 Broteinheit entspricht: 23,2 g

Verbraucherinformationen

---

« zurück